Light Cycle aus Tron 1982

Eine kurze Vorgeschichte

Als grosser Tron Fan bewunderte ich die super coolen Designs der zu dieser Zeit noch in den Kinderschuhen steckenden 3D Animationsmöglichkeiten. Disney produzierte diesen masslos überteuerten Film mit Unterstützung von Steve Jobs und John Lesseter der damals Pixar noch nicht gegründet hatte. Die Animationen waren waren damals noch in den Kinderschuhen. Es musste alles mit Shading dargestellt werden da noch keine Texturierung oder Raytrace möglich war. Auch die Bewegungen mussten im Koordinatensystem Bild für Bild von Hand berechnet werden. Die Leute waren zu dieser Zeit durch den Film der eine dystopische Computer Welt zeigt völlig übelfordert und verängstigt. Aus diesem Grund wurde er zu einem grossen Flop. Erst in den späteren Jahren baute sich eine Fangemeinde auf und er wurde so beliebt, dass im Jahre 2010 Tron Legacy gedreht wurde.

Ein Highlight waren die Motorradrennen die im Film Light Cycles Races genannt werden.

Der Bau

Die Files für den 3D Drucker habe ich bei Thingiverse gefunden.

20 cm war mir aber zu klein. Die doppelte Grösse wär OK, dachte ich mir. Deshalb hab ich mir das Modell nochmal zur Brust genommen skaliert, aufgesplittet und nach dem Druck zusammengeklebt.

 

Spachteln, schleifen und wieder von neuem…
Und auch die Farbe soll möglichst authentisch sein.

Teile diese Seite
  • 2. März 2018